Über uns


Am 11. November 1971 übernahmen Herr Uwe Hanusa und seine Ehefrau Anna Ilse den von seinem Schwiegervater gegründeten Schrott- und Metallhandel.

Am 05.01.1972 erhielten sie vom Landkreis Braunschweig, nach absolvierter Prüfung vor der IHK, die Erlaubnisurkunde für ein stehendes Gewerbe auf dem Grundstück in Vechelde, Am Windmühlenberg.

1974 wurde der erste Container-LKW mit 8 Containern angeschafft. Die Genehmigung zum Einsammeln und Transportieren von Abfällen nach § 12 Abfallbeseitigungsgesetz folgte 1975.

Drei Jahre später wurde der Sitz des Unternehmens auf das Gelände Brackestraße verlegt. Der kontinuierliche Ausbau der Infrastruktur folgte. Die Lagerhalle wurde 1988 erweitert und 1991 wurde ein großer Ölabscheider
installiert.
Am 01.05.1996 erfolgt die Gründung der Recycling GmbH. Die Zertifizierung des Entsorgungsfachbetriebs erfolgte 1998.
Heute finden Sie uns in der Brackestraße 9 (Schrott- und Metallhandel) sowie in der Hildesheimer Straße 46 (Containerdienst und Wertstofferfassung).

Bitte nutzen Sie das untenstehende interaktive Panoramabild, um sich einen Eindruck von unseren Firmengrundstücken zu verschaffen!

  Unser Team  
 
Bitte klicken Sie auf eines der Bilder, um eine Galerie-Ansicht unseres Teams zu starten.